Aus Liebe zur Heimat: "Kleines Museum" in Nistertal


"Kleines Museum"
Lerchenweg 5
Nistertal

(Einfahrt unterhalb Metzgerei Wedler)

Besichtigungen sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich –
über die Ortsgemeinde oder den Westerwaldverein Nistertal.

An den jährlich mehrmals stattfindenden Backtagen ist das Museum geöffnet und es können Besichtigungen stattfinden, jedoch ist auch für diese Tage eine Anmeldung wünschenswert.

Wir freuen uns über jeden Besuch und das Interesse an unserem "Kleinen Museum".


Unser Foto zeigt einen Blick in die gelungen renovierte Stube von "Kuhls Haus"
Im Jahr 2004 erwarb die Ortsgemeinde Nistertal das alte Gebäude, um dort ein Heimatmuseum einzurichten. Es verkörpert mit seiner wechselvollen Nutzung als Lebensmittelgeschäft, Kindergarten, Schuhmacherei, Molkerei und Backes einen wechselvollen Teil der Ortshistorie.

Dank viel Engagement konnten Ortsgemeinde und Westerwald-Verein Nistertal mit fleißigen Helferinnen und Helfern sowie Gönnern dieses Kleinod erhalten und ein gutes Stück Heimatgeschichte als Museum sichern.

Ortsgemeinde und Westerwald-Verein Nistertal


Veranstaltungen "Kleines Museum" »» Rückblicke zu Veranstaltungen »» Geschichte des Museums »» Offizielle Einweihung am 28. Juni 2014 »» Impressionen vom "Kleinen Museum" »»








Wäller Blättchen Online

Wettervorhersage